Asseln gewinnen 3:1 gegen Walle die-kellerasseln - Verdicup
   
  die-kellerasseln
  Verdicup
 

Die ersten Kellerasseln sichern sich den Verdi-Cup


Emden. Den diesjährigen Verdi-Cup haben sich die Kellerasseln I gesichert. Beim Freizeitfußballturnier, organisiert vom Fachdienst Jugendförderung, dem Präventionsrat der Stadt Emden sowie der Gewerkschaft Verdi, nahmen am vergangenen Wochenende sechs Mannschaften teil. Gespielt wurde auf dem Kasernensportplatz sowie dem Gelände des Freizeitzentrums Big-Point auf Kleinfeld.

Trotz der teilweise heftigen Regenschauer litt die Spielfreude der teilnehmenden Mannschaften nicht. Und die Spiele verliefen trotz großen Engagements sehr fair. Die beiden souverän leitenden Schiedsrichter Timo Daniel und Holger Büttner hatten keine Probleme und brauchten während des gesamten Turniers nur eine Gelbe Karte aussprechen.

Günther Buskohl und Manfred Wenzel von der Jugendförderung und Onno Santjer vom Präventionsrat übernahmen den Job der Siegerehrung. Aloys Kiepe von Verdi musste seine Teilnahme leider kurzfristig absagen, da er beruflich ortsabwesend war.

Nach Abschluss der Spiele ergab sich folgender Endstand:

1. Kellerasseln I

15 Punkte

2. Kellerasseln II

12 Punkte

3. Big Point

7 Punkte

4. Fa. Syncreon

7 Punkte

5. VHS

3 Punkte

6. Youngsters

0 Punkte



Veröffentlicht am 14.07.2011.
 
  Insgesamt 20629 Besucher auf der HP  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=